Sie sind hier: Start Aktuelles

Aktuelles

Was gibt es Neues?

Auftaktveranstaltung SAPV und Hospiz 03. März 2022

Planung: Qualifizierungsreihe Hospiz 2022

Wochenendkurs (immer freitags von 17 Uhr bis 21 Uhr und samstags von 9-17 Uhr)

im Evangelischen Gemeindehaus in Eutendorf

1. Wochenendkurs 01.-02.04.2022 „Hören“

Freitag: 17-21 Uhr Kennenlernen, Geschichte der Hospizarbeit Aktives Zuhören unter biografischen Leben, Martina Hähnel und Andrea Beck-Schwester

Samstag: Kommunikation, Selbstreflektion, Supervision, Herr Luitjens:

2. Wochenendkurs 6.-7.05.2022 „Lindern“

Freitag 17-18:30 Uhr Herr Frey – Besuch Bestattungsinstitut, Treffpunkt vor Ort in Unterrot

18:30 bis 21 Uhr sichere Todeszeichen – was, wenn der Tod eintritt, Martina Hähnel

07.05. 9 bis 10:30 Uhr Sven Brückner , Pastoralreferent Katholische Kirche Gaildorf, Begleitung Schwerstkranker mit Besonderheiten der katholischen Konfession (Sakramenten am Sterbebett, besondere Gebete, Gespräche mit den Familien)

10:30- 15 Uhr Heidi Lang, Kinästhetiktrainerin – Berühren und Bewegen

15 bis 17 Uhr Nachmittags Üben und Reflektieren, Essen reichen, Trinken, … Pflegen

3. Wochenendkurs 3.-4.06.2022 „Verstehen und Ermutigen“

Freitag: 17 bis 19 Uhr Michael Köhler, Vereinsbetreuer und Geschäftsführer, Betreuungsverein im LK Schwäbisch Hall e.V., Betreuung, Vollmacht Ehegattenvertretungsrecht

19-21 Uhr Karin Haas, Trauer und Kinder

Samstag: 9-12:00 Uhr Rund um Demenz, Andrea Beck, Diplom-Gerontologin

13:00-15:00 Uhr Erfahrungen im Besuchsdienst Christine Michael, Evangelische Konfession

15-16 Uhr Hygiene im Haushalt und Schutz vor ansteckenden Krankheiten

Reflektion und Sammeln wichtiger Themen für den letzten Schulungsblock

4. Wochenendkurs 1.-2.07.2022 „Kraft schöpfen und reflektieren“

Freitag 17 bis 21 Uhr Palliativmedizin und –pflege, Schmerztherapie, Medikation am Lebensende – SAPV, Susanne Lemke

Samstag 9 bis 11 Uhr Umgang mit besonderen körperlichen Symptomen sterbender Menschen, Schwester Martina Hähnel

11 bis 13 Uhr Ethische Fragen zur aktiven und passiven Sterbehilfe, Andrea Beck und Martina Hähnel

Evtl. Film zu Abschiednehmen

Übrig Gebliebenes zu Kommunikation, allgemeine Fragen, Vorstellen von Material, zum Verwenden bei Besuchen (Gebetskärtle, Gedichte, Lieder, Handkreuz, Handschmeichler, bitte mitbringen, was schon verwendet wurde), Martina Hähnel und Andrea Beck

Ehrenamtliche berichten aus Ihren Begleitungen

Planen der Praxiseinsätze

Weitere Termine:

Besuch eines Hospizes

23.09.2022 17 Uhr bis 21 Uhr

Gottesdiensttermin Oktober, Einsetzung der Ehrenamtlichen

Drucken PDF

Copyright © Sozialstation Gaildorf 2022